HIDDEN SPHARE - BILL LOVES YOU - BILL LOVES YOU

Soundtrack der Woche #51

Tom Harris AKA Hidden Spheres begeisterte sich schon als kleiner Junge für Musik und krönte seine Liebe mit einer riesigen Recordkollektion. Das angesammelte Musikwissen veredelt er heute in seinen Produktionen, welches ihm zu einem außergewöhnlichen Sound verhilft.

Seine EP Waiting feierte Premiere in der Boiler Room Reihe und hat es uns mit dem „wavy palm tree“ Design angetan. Seine aktuelle Platte heißt Well Well, ebenfalls sehr hörenswert!

Vier saftige Strand-Jetski-Tracks, vereint mit lässigem Groove und tiefen Bässen. Vocals die mit ihren „mm’s“ und „uuh’s” über das Wasser gleiten und ein wahrhaftiges Sommergefühl erwecken.

Warum das Ganze zu dieser Jahreszeit? Ganz einfach: weil es der Hammer zum Quadrat ist!

So druckvolle Beats kennt man sonst nur aus dem House und bei Tom hören Sie einfach nicht auf, einzuschlagen. Mit Bongos hinterlegt wie bei Waiting – Waiting ergibt das eine so eindrucksvolle Mischung, dass sich Hidden Spheres auch neben Hochkarätlern wie Nicolas Jaar oder den Adana Twins nicht verstecken muss.

Seine Musik kann nicht nur am Strand mit einem kühlen Amaretto Sour genossen werden, sondern passt auch perfekt in die besinnlichen Tage, wenn es mal ein bisschen flotter unterm Tannenbaum zugehen soll.

© Hidden Spheres

 

Facebook
SoundCloud
Spotify

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Zeichen verfügbar

SdW Playlist

Bon vivant, Schlagzeuger, Latteartista, Musikliebhaber und CD-Fanatiker. Nico

Autor | Köln

Facebook

Hype Maschine

Spotify