D'ANGELO AND THE VANGUARD - TILL IT'S DONE (TUTU)

Soundtrack der Woche #67

Der Blick in Zeitungen und Nachrichtensendungen hat dieser Tage oft etwas Deprimierendes. Natürlich ist das kein Phänomen des Jahres 2017, doch es scheint mir, als wenn ich dieses Jahr besonders oft mit großem Erstaunen, wenn nicht sogar mit großer Erschütterung, das Geschehene verfolge: das Feld der Vernunft wird zunehmend geräumt.
Vor 3 Jahren hat der große D’Angelo, alias Michael Archer, einen prägnanten Song über dieses Gefühl geschrieben.

Perilous dissidence evening up the score
Do we even know what we’re fighting for?

In Till it’s Done geht es um Abspaltung, Krieg und den Klimawandel. Probleme, mit denen wir heute genauso konfrontiert werden wie zu der Zeit, als D’Angelo Black Messiah veröffentlichte, das Album auf dem Till it’s Done zu finden ist. Der Track ist aktueller denn je.

Question ain’t „do we have resources to rebuild?“
It’s „do we have the will?“

Clock ticking backwards on things we’ve already built

Das sind für mich die stärksten Sätze des Tracks, wenn nicht des ganzen Albums, denn sie erklären so ernüchternd präzise den Grund für das Unbehagen, das wir heutzutage beim Blick auf das Geschehen verspüren. Der Frust, den ich verspüre, ist das Ergebnis nicht wahrgenommener Möglichkeiten, nicht umgesetzter Ideen. D’Angelo hält es uns vor: es sind nicht die Fähigkeiten die uns fehlen, sondern der Wille. Es sind keine Naturgesetze die uns daran hindern bessere Wesen zu werden, sondern politisches und gesellschaftliches Durchsetzungsvermögen.

Where do we belong? Where do we come from?
Questions that call to us, we all reflect upon
Till it’s done

Es ist wichtig, sich dessen immer wieder bewusst zu werden. Ob es um europäische Solidarität oder um rechte Wahrheitsverdreher geht, wir müssen uns fragen, in welche Richtung wir gehen wollen. Diese Frage müssen wir uns stellen und sie gemeinsam auf den Straßen, in den Diskussionen und den Parlamenten dieser Welt beantworten. Vor allem aber müssen wir den Willen aufbringen, die Uhr wieder nach vorne zu drehen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Zeichen verfügbar

SdW Playlist

Jan

Gründer | Karlsruhe

Digital Native, Alleskönner, Fahrradenthusiast und Musikliebhaber.

Facebook

Hype Maschine

Spotify

Instagram