FENG SUAVE - HONEY, THERE'S NO TIME

you’re seeming so closed
I want to see your guard down
I want to know what’s under there
I’m feeling so numb
so you can keep your clothes on, keep ‚em on

come on, honey, ‚cause we got no time
Tell everybody you’re no longer mine

and now you’re gonna wanna run from me
because I border on insanity
I’d pick another colour for the sky
but I’m really sorry, honey, there’s no time

and now you run like hell
as fast and as far as you can
you ain’t got no time on your hands yeah

are you gon‘ talk?
cause something’s wrong
cause something’s bothering your mind
you holding up?
do you sleep at all?
is something wrong?

come on, honey, ‚cause we got no time
tell everybody you’re no longer mine

oh girl I’m honest yes you’re gonna wanna run from me
Because I border on insanity
I’d pick another colour for the sky
but I’m really sorry, honey, there’s no time
there’s no time

Soundtrack der Woche #137

Zwei schöne Holländer aus Amsterdam sind zusammen das Psychedelic-Pop Duo Feng Suave und hüpfen gerne zusammen ins Grüne für ein Foto (vgl. Google Bilder zu Feng Suave). Ihre Musik ist nicht nur Naturverbundenheit par excellence, sondern ihre erste EP auch eine Platte mit vier Tracks, die Gemütlichkeit und Harmonie geradezu verinnerlichen. Lieblich, sommerlich und vielseitigen Gitarrenmelodien und ausfüllender Gesang , der durch die ganze EP hinweg begleitet. Gefällt.

Anspieltipp außerdem: Noche Oscura und Sink into The Floor!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Zeichen verfügbar

SdW Playlist

Autor

Felix

Gründer | Paris

Facebook

Facebook

Hype Maschine

Spotify

Instagram

Playlisten von uns

good,,,,hip,,,hop

No worries. Schließen Sie dieses Abo ab, es wird gut. Kein Risiko. Volle Kontrolle. Herrlich. Keine Lauchmusik.

The Indie Way of Dancing

Neben Hipster ist Indie das wohl am wenigsten definierte Wort der Generation Y, gleichzeitig soll es tragende Kraft jenes Konstruktes sein. Es fehlt ein wenig an Kontur.

Golden Five

80iger und 90iger Jahre Partys sind das Mc Donalds unserer Zeit, jeder geht hin, aber keiner will es zugeben. Irgendwie nicht am Puls der Zeit, und trotzdem reichlich gespickt mit Suchtpotential. Die Musik, die hier vorgestellt wird, entspricht keinem Genre, keiner Zeit, nur älter als 5 Jahre.

Wie eine Insel

Und die Welt jenseits dieser Bettkante wird obsolet.

Daguet de Berticot Merlot

Auch dieser Tropfen hat es in sich: Daguet de Berticot Merlot. Über 3 Stunden feinste Unterhaltung: Rejje Snow meets Marvin Gaye, Everything is Recorded meets Curtis Harding, Khruangbin meets Eminem. Außerdem an Bord: Daft Punk, The The, Depeche Mode, Cosmo Pyke und Balthazar.