DASTE - SOBER

Soundtrack der Woche #156

a straight up cruiser

Wir wissen fast nichts, so viel scheint sicher. Aber mit dem Internet lässt sich das  vielleicht ein wenig ändern. Zumindest was daste anbelangtunseren Soundtrack der Woche.

Was festzustellen ist:

i) Golden Coast Boys dürfen sehr coole Frisuren tragen und sehr heiße Musik machen;

ii) Callum MacDonald hat eine geile FUNK Playlist auf Spotify mit dem spaßigen Untertitel play that funk music white boy;

iii) CMD hört ziemlich gute Musik (laut seinen Playlisten);

iv) Klingt ein bisschen wie Toro y Moi oder early King Krule, beide hier schon SdW gewesen;

v) Hat Potential zum hippen  lo-fi/chillwave Act;

vi) Ihr könnt ihnen mailen: thatdasteband@gmail.com;

vii) Auch Song 2 von 2 ist hörenswert: Thinkin’Of, dessen laissez-faire Lyrics von verpassten Anrufen und emotionaler Prokrastination handelt.

 So jetzt viel Vergnügen.

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Zeichen verfügbar

SdW Playlist

Autor

Felix

Gründer | BT

Facebook

Facebook

Hype Maschine

Spotify

Instagram

Playlisten von uns

Anders Gedacht

Remix. Re-edit. Remake, Cover. Mashup (arrrg das lieber nicht). Schön, was man mit bereits produzierter Musik alles veranstalten kann. Wir finden viele Neuinterpretationen völligen Quatsch, aber einige sind so überragend, dass wir sie hier versammeln möchten. Musik, nochmal anders gedacht.

MS Dockville

Das MS Dockville mit einem Booking – bunt und extrem newcomeraffin. Hier gibt’s ein wenig von 2014, 2016 und 2017 durcheinander.

Wie eine Insel

Und die Welt jenseits dieser Bettkante wird obsolet.

SdW 2016

Alles SdW aus 2016. 2016 war ganz schön fantastisch und ganz schön turbulent. Was die Musik angeht, findet Ihr hier nochmal das Jahr zum „nachhören“.

Baron de Lanezac, Bordeaux

Die Mischung macht’s. Dieser Cuvée überzeugt mit 12,5 Umdrehungen. Underdog und Klassiker. Handverlesen.