MEN I TRUST - TAILWHIP

Soundtrack der Woche #171

Wow. Verträumt und Tanzbar.

// Tailwhip //

~ We’ll be all right
Stay here some time ~

Men I Trust machen warmen, hauchzarten Indie-Pop allerfeinster Qualität. Niedlich scheint diese Musik, die wie eine Sommernacht durch den Sepia-Filter glänzt. Aber nehmt euch in Acht, die Texte haben es dennoch in sich, wie Say You Can Hear zeigt, ein Stück, das sich schön mit dem Thema Narzissmus beschäftigt.

Nun werfen sie schon seit Jahren mit tollen Singles um sich und es bahnt sich bald ihr nächstes Album an. Wir sind gespannt!

Weitere Anspielstationen: Show Me How (seductive), I Hope to Be Around (melancholy), Morse Code (tooslowtodisco)

 

1 Kommentar

  1. Sal the Musician

    What a cool video! Loads of nostalgia in that from them.

    Antworten

Antworten auf Sal the Musician Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Zeichen verfügbar

SdW Playlist

Autor

Felix

Gründer | Bayreuth

Facebook

Facebook

Hype Maschine

Spotify

Instagram

Playlisten von uns

SdW 2016

Alles SdW aus 2016. 2016 war ganz schön fantastisch und ganz schön turbulent. Was die Musik angeht, findet Ihr hier nochmal das Jahr zum „nachhören“.

Irgendwo bei Flensburg

Aufs Land oder ans Meer.

Wulle

Spinnen wir nun diese herrlich sinnbefreiten Assoziationen weiter und sammeln Musik zum Biertrinken. Diesem ehrlichen und bodenständigen Getränk.

Draußen ziehen Wälder vorbei

Bis wir vergessen [wer, wo, was, wie] wir gerade sind.

The Indie Way of Dancing

Neben Hipster ist Indie das wohl am wenigsten definierte Wort der Generation Y, gleichzeitig soll es tragende Kraft jenes Konstruktes sein. Es fehlt ein wenig an Kontur.