SdW #137 Feng Suave – Honey There’s No Time

SdW #137 Feng Suave – Honey There’s No Time

FENG SUAVE - HONEY, THERE'S NO TIME

you’re seeming so closed
I want to see your guard down
I want to know what’s under there
I’m feeling so numb
so you can keep your clothes on, keep ‚em on

come on, honey, ‚cause we got no time
Tell everybody you’re no longer mine

and now you’re gonna wanna run from me
because I border on insanity
I’d pick another colour for the sky
but I’m really sorry, honey, there’s no time

and now you run like hell
as fast and as far as you can
you ain’t got no time on your hands yeah

are you gon‘ talk?
cause something’s wrong
cause something’s bothering your mind
you holding up?
do you sleep at all?
is something wrong?

come on, honey, ‚cause we got no time
tell everybody you’re no longer mine

oh girl I’m honest yes you’re gonna wanna run from me
Because I border on insanity
I’d pick another colour for the sky
but I’m really sorry, honey, there’s no time
there’s no time

Soundtrack der Woche #137

Zwei schöne Holländer aus Amsterdam sind zusammen das Psychedelic-Pop Duo Feng Suave und hüpfen gerne zusammen ins Grüne für ein Foto (vgl. Google Bilder zu Feng Suave). Ihre Musik ist nicht nur Naturverbundenheit par excellence, sondern ihre erste EP auch eine Platte mit vier Tracks, die Gemütlichkeit und Harmonie geradezu verinnerlichen. Lieblich, sommerlich und vielseitigen Gitarrenmelodien und ausfüllender Gesang , der durch die ganze EP hinweg begleitet. Gefällt.

Anspieltipp außerdem: Noche Oscura und Sink into The Floor!

SdW Playlist

Autor

Felix

Gründer | Paris

Facebook

Facebook

Hype Maschine

Spotify

Instagram

Playlisten von uns

Novembrrr Musik

November, das ist dein Soundtrack. 25 Tracks, um dich auszuhalten.

SdW Playlist

Hier sind sie alle versammelt. Woche für Woche stößt ein neuer SdW dazu. Wir sind überzeugt, so entsteht ein wilder höhrenswerter Mix.

BummBummAhh

BumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBumBum

Irgendwo bei Flensburg

Aufs Land oder ans Meer.

Anders Gedacht

Remix. Re-edit. Remake, Cover. Mashup (arrrg das lieber nicht). Schön, was man mit bereits produzierter Musik alles veranstalten kann. Wir finden viele Neuinterpretationen völligen Quatsch, aber einige sind so überragend, dass wir sie hier versammeln möchten. Musik, nochmal anders gedacht.